Dongning Tools( Ningbo) Co.,Ltd

Mindestens ein Autohersteller plant, eine Gegenkolbenmaschine herzustellen

Zeit: 2017-02-15
Zusammenfassung: Mindestens ein Autohersteller plant, eine Gegenkolbenmaschine herzustellen
Es macht Spaß, verrückte neue Motorkonfigurationen zu studieren, und jedes Jahr oder so erweckt einige Erfinder auf der jährlichen Hacke der Gesellschaft der Automobilingenieure in Detroit mit einer anderen Idee für "eine bessere Mausefalle". Eine dieser Ideen hat anscheinend das Unglaubliche überstiegen Die mit solchen unkonventionellen Konzepten konfrontiert sind und sich für die Massenproduktion mit sechs gegenüberliegenden Kolben mit drei Zylindern und zwei Kurbelwellen drehen, die aufeinander abgestimmt sind. Wir schreiben hiermit die Konfiguration OP-3.
James Atkinson, dessen Name viele der heutigen Hochleistungsmotoren ziert, entstand im Jahre 1882 mit einem Gegenkolbenmotor, doch die Idee gewann in den dreißiger und vierziger Jahren, als Hugo Junkers Gegenkolbenmotoren für die Welt baute, Kriegsflugzeuge. Die Konfiguration ist seitdem in Großmotoren wie U-Booten, Frachtern und Zügen im Einsatz, aber im Jahr 2004 wurde Achates Power mit dem Ziel gestartet, die Technologie auf Mainstream-Leichtfahrzeuge zu bringen, die so konfiguriert sind, dass sie in einer weitgehend vertikalen Richtung montiert werden können Position, die die gleiche Hüllkurve wie eine herkömmliche I-4 oder V-6 passt, wobei die untere Kurbelwelle in der gleichen Position wie die gegenwärtigen Kurbeln für eine einfache Einfahr-Fahrzeugintegration ist. Der Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von Leicht-Lkw-Fahrzeugen, da sie eine größere Herausforderung und ein größeres Potenzial für die gesamte Kraftstoffeinsparung darstellen.
Motor Trend entdeckte zuerst die Technologie auf der 2014 SAE-Show, wo wir festgestellt, dass es zur Produktion in einer stationären Stromerzeugung Anwendung war. Etwa ein Jahr später stellte unser August Technologue fest, dass Tests und Simulationen vorschlugen, dass ein aufgeladener, turbocharged 4,9-Liter-Zweitakt-Diesel-Achates OP-3, der auf 275 PS und 811 lb-ft produziert wurde, um 20 Prozent bessere Effizienz als Fords 6,7- Liter PowerStroke Turbodiesel V-8. Das Tempo der Entwicklung nahm im Jahr 2015 dank eines $ 9 Millionen Department of Energy ARPA-E Zuschuss, um das Konzept für leichte Gebrauch zu entwickeln (weitere $ 14.400.000 kam in die militärische Anwendungen des Motors für die Armee zu entwickeln). Seitdem hat Achates seine OP-Motoren auf Benzin und Erdgas sowie Diesel und JP8, die alle mit Kompressionszündung.
CEO David Johnson kündigte an, dass bis 2018 Achates einen fahrbaren Prototypenwagen produzieren würde, der von einem 2,7-Liter-270 PS starken Turbodiesel-OP-3-Motor angetrieben wird Mit Emissionen von Tier 3, LEV III und Euro 6, während 2025 CAFE-Standards überschritten werden (seine projizierten EPA-Label-Werte werden 25/32/28 mpg Stadt / Autobahn / kombiniert, was eine 37-mpg unjustierte CAFE-Zahl ergibt, wenn 33 die Voraussetzung für Lastkraftwagen ist Mit einer Grundfläche von 65-70 Quadratfuß). Johnson weiter behauptet, dass es 30 Prozent effizienter als die besten Dieselmotoren von vergleichbarer Leistung und 50 Prozent sparsamer als die besten ähnlichen Gasmotoren wäre. Aber die größere Bombe war seine Ankündigung, dass von den neun Autoherstellern, die als Entwicklungspartner unterzeichnet haben, mindestens einer von ihnen begonnen hat, Werkzeuge, um einen Gegen-Kolben-Motor in Volumen zu bauen.

Vorherige:Geely wird erwartet, dass Proton hält Aktien halten

Nächste:FAW TOYOTA Umsatzsteigerung von 6,6% im Jahr 2016, 700 Tausend Challenge im Jahr 2017