Dongning Tools( Ningbo) Co.,Ltd

Audi kauft 25.000 Q7 Diesel-SUVs in U.S.

Zeit: 2016-10-25
Zusammenfassung: Audi kauft 25.000 Q7 Diesel-SUVs in U.S.
Volkswagen-Premium-Division Audi plant, 25.000 Q7 Diesel-Motor SUVs in den USA zurückzukaufen, um Besitzer, deren Autos nicht erfüllen Abgasemissionsstandards, deutsche wöchentlich Der Spiegel berichtet heute zu kompensieren.

Audi-Vertreter sind in Gesprächen mit US-Behörden über die Festsetzung 85.000 Autos, die Abgas-Tests versagt. Die Rechtsstreitigkeiten laufen im US-Amtsgericht San Francisco vor dem Richter Charles Breyer.

Erste Gespräche haben ergeben, dass rund 25.000 Autos älterer Generation nicht repariert werden können und vom deutschen Automobilhersteller zurückgekauft werden müssen, so der SPIEGEL.

Audi gab diese Aussage heute aus seinem US-Büro heraus:
"Wir arbeiten hart mit US-Regulierungsbehörden zusammen, um eine Vereinbarung über eine genehmigte Auflösung für betroffene 3,0-Liter-VD-TDI-Fahrzeuge zu erreichen und unseren Kunden für ihre Geduld zu danken." Der Gerichtshof hat eine Statuskonferenz für den 3. November 2016 geplant, um die Angelegenheit zu erörtern des Weiteren."

Ryan Beene von Automotive News trug zu diesem Bericht bei.

Vorherige:Die Einführung von GS8 löste drei Herausforderungen aus und markierte damit die reife Zeit für die Einführung eigenständiger High-End-Produkte

Nächste:Wir sind bei CHIS?