Dongning Tools( Ningbo) Co.,Ltd

Internet Connected Fahrzeuge auf der Auto Show in China Debütierte

Zeit: 2016-07-22
Zusammenfassung: Internet Connected Fahrzeuge auf der Auto Show in China Debütierte

Internet Connected Fahrzeuge von Autoherstellern in China ins Leben gerufen debütierte auf dem 13. China Changchun International Automobile Expo.


Roewe Stadt SUV, ein Modus, der Internet-Connected Vehicle entwickelt von SAIC, einer der führenden Automobilhersteller in China, und Alibaba, die ein Internet-Riese in diesem Land ist, debütierte auch auf der Auto Show, zieht die Aufmerksamkeit von Menschen. Es ist angeblich der erste Modus von Internet Connected Vehicle, das vor kurzem auf den Markt in die Massenproduktion und brachte gebracht wurde.


Roewe Stadt SUV wurde mit Yunos fahrzeugmontierte System ausgestattet, so dass für die Lautstärkeregelung von Fahrern nach Ausstellern.


Der Verkauf von Fahrzeugen waren 24,5 Millionen Einheiten auf dem chinesischen Markt im Jahr 2015 auf insgesamt 279 Millionen Einheiten führt. Die steigende Zahl der Fahrzeuge auf der ganzen Welt hat Probleme, einschließlich Stau, was zu einer Bedrohung für die Nachhaltigkeit der Automobilindustrie verursacht.


Entwicklung von Internet-Connected Fahrzeuge können Nachhaltigkeit der Industrie der Autos in vielen Ländern, nach dem chinesischen Gouverneure gewährleisten, was zu einer Investition von Autoherstellern.


Die Zusammenarbeit zwischen Autoherstellern und Internet-Riesen in China fördern können weitere Entwicklung von Internet-Connected Fahrzeuge. Außerdem kann Chinas Regierungspolitik legen, um die Entwicklung von Internet-Connected Fahrzeuge zu fördern.

Vorherige:Überkapazität Webstühle in der Automobilindustrie in China

Nächste:Hinweis: Stand von Mims Automechanika Moscow 2016