Dongning Tools( Ningbo) Co.,Ltd

Automobilindustrie Pushing Grenzen der Innovation Verwendung von 3D-Druck

Zeit: 2015-12-11
Zusammenfassung: Automobilindustrie Pushing Grenzen der Innovation Verwendung von 3D-Druck

Es ist schon eine ganze Weile, da die Automobilhersteller haben mit den 3D-Druck, um Fahrzeug-Prototypen zu produzieren begann. Die Verbreitung von Additive Manufacturing für Automobilindustrie zu erreichen mehr als nur Zeit und Geld sparen.


Die Branche nähert sich schnell der Tag, an dem ein unerschrockener Abenteurer, zum Beispiel, können herunterladen, drucken und dann bauen sein Traumauto, ohne auch nur einen Schritt aus der Garage. Diese Möglichkeit hat das Zeug eines Science-Fiction. Ausnahme ist es nicht.


3D-Druck Automobilteile sind bereits sogar in einigen der exotischsten Autos der Welt. Automobilunternehmen, groß, klein oder medium, werden mit schnellen 3D-Prototyping, um die Grenzen der Neuheit zu schieben. Es ist interessant festzustellen, das Ausmaß, zu dem die prominentesten Namen in der Branche haben begonnen, die Umsetzung 3D-Druck, ihre Fertigungsprozesse.


Die Automobilindustrie hat sich das 3D-Drucken in hohen Stückzahlen im Vorjahr und in fortgeschrittenen Anwendungen der Automobilherstellung eingesetzt werden. 2014 wird als das Jahr markiert, wenn die Hersteller schließlich über die erste Phase der Annahme bewegt auf fortgeschritteneren Stadien. Einige haben auch damit begonnen, den Kauf 3D-Drucksysteme.


Die jüngsten Fälle, in denen 3D-Druck wurde in der Automobilfertigung angewendet werden nachfolgend genannt. Diese Fälle beziehen sich auch, wie 3D-Druck profitiert die Automobilhersteller:


Koenigsegg One: 1 Hypercar - 3D-Druck beschleunigt die Entwicklung von Car Design


Unter den durch die Automobilunternehmen verabschiedet genialsten und radikale gewichtssparende Maßnahmen, Koenigsegg One: 1 hypercar, die eine satte 1.300-PS-so viel wie 400 Gramm durch 3D-Drucken des Endrohr des Autos unter Verwendung von Titan gespeichert bietet.


Das mit Abstand gilt als die größte Titanteil gefeiert, immer mit Hilfe der erweiterten Druckverfahren hergestellt werden. Es bedurfte der schwedischen Firma fast drei Tage, um die Produktion des Endrohr abzuschließen.


3D-Druck aktiviert die Hersteller zu testen, drucken Sie mehrere komplexe und Innenteile aus dem Auto und Motor wie pro Spezifikationen des Ingenieurs, wodurch Gewicht reduziert und die Verbesserung der Gesamtleistung des Fahrzeugs. Die Vorteile von Rapid Prototyping, war sofort damit offensichtlich.


Fords 3D Printed Autoteile angepriesen, um Millions speichern und Boost Gesamtqualität


Wenn Ford Motors präsentiert die neueste Version seines Hybrid-Autos auf 2015 Detroit Auto Show, ist es klar eine Botschaft - die Firma ist in der Mitte der eine Abkehr von konventionellen Werkzeugmaschinen bis Anfang Fahrzeug-Prototypen zu bauen.


Ford hat sich stark auf 3D-Drucktechnologie verlassen zu testen und zu entwickeln, die dynamischen Ideen der Ingenieure. Dieser Trend ist auf einem guten Weg, um eine Industrie Norm geworden. Ford verwendet den 3D-Druck, um die Motorabdeckung des neuen Ford Mustang zu entwickeln.


Die Technologie nicht nur verbessert die Qualität der von Fords produzierten Fahrzeuge, sondern auch Ingenieure zur Verfügung gestellt mehr Zeit und Freiheit zu testen und Teile zu optimieren.


3D-Druck half den Schülern, um Grenzen der Innovation Push-to-Hybrid-Autos auf Master-Showcase Showcase 2015


Kürzlich, auf Master-Showcase 2015 eine Ausstellung präsentiert die Werke von Studenten der Master in Transport & Automobil-Design an der Mailänder Polytechnischen Universität, gab einige bahnbrechende 3D-Print-fähigen Autodesigns zu sehen.


Dazu gehörte eine, die völlig mit professioneller Rapid Prototyping und 3D-Druck Dienstleistungen Skorpion Technik gedruckt wurde. Ephesus 1: 4 ist ein Bugatti inspiriert Concept Car und der Lunge repräsentiert den Brennraum des Autos, das 3D gedruckt wurde für das Modell in einem Stück von SLA, mit transparenten und einem hochtemperaturbeständigen Harz.


Die "Lunge" wurde dann mit spezifischen Film geschichtet und gemalt. Selbst die verchromten Teile des Modells, das wie echtes Metall gewesen seien auch mit dem SLA-Technologie gedruckt.


Die 3D-Drucktechnologie half den Studenten zu entwickeln und präsentieren die neueste Version von Hybrid-Auto. Die Veranstaltung wurde von der biggies in der Automobilindustrie wie Audi, Bugatti und Volkswagen, die, wie fasziniert die Automobilwelt ist, die neue Technologie zu umarmen zeigt gesponsert.


Die weite Verbreitung und Sensibilisierung von 3D-Technologien zur Einführung eines starken Einfluss, vor allem unter der Gemeinschaft der Menschen, die eine inhärente Eifer nährt, zu experimentieren und neue Dinge auszuprobieren.


Bis jetzt, die Zukunft der 3D-Druck scheint sehr vielversprechend. Mit Herstellern aus verschiedenen Segmenten des Marktes verstärken ihre Prototypen Bände, die Automobilindustrie könnte genauso gut als heißes Thema bei der Diskussion über die 3D-Drucktechnologie in naher Zukunft entstehen.


Durch den Aufbau von Konzept-Prototypen, Modelle und Low-Volume-Endanwendungen Teile mit 3D-Druck, können Automobilingenieure mehr iterativ arbeiten, und bewegen Sie selbstbewusst in die Produktion.

Vorherige:Urlaub Hinweis: Chinesischer Yuan Dan

Nächste:Automechanika Shanghai 2015 ist vorbei, wir werden zusammenfassend Erfahrungen.