Dongning Tools( Ningbo) Co.,Ltd
Q
So ersetzen Sie einen Radzylinder
A
Sicherheitshinweis:
Tragen Sie bei der Arbeit an Ihrem Fahrzeug immer eine Schutzbrille. Bei Bedarf andere persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen, zB Latexhandschuhe oder geschlossene Zehenschuhe.

1.Secure Ihr Fahrzeug auf einer ebenen Oberfläche, so dass Ihr Auto nicht rollen oder schlank, wenn aufgebockt.
2.Break die Ansatzmuttern lose, aber nicht entfernen. Heben Sie Ihr Fahrzeug mit einem Bodenheber.
3.Secure das Fahrzeug mit Wagenheber auf beiden Seiten für die Sicherheit vor Beginn jeder Arbeit. Verlassen Sie sich nicht auf die Buchse, um das Fahrzeug während der Arbeit halten.
4.Nasenmuttern entfernen. Entfernen Sie die Räder.
5.Entfernen Sie die Bremstrommel. Falls nötig, den Sternradversteller zurückdrehen.

6.Die Bremsenanordnung mit einem Nasswischverfahren reinigen. Diese Methode verwendet eine Sprühflasche mit Wasser und Reinigungsmittel. Verwenden Sie keine Druckluft zum Reinigen der Bremsen. Bremsbacken auf Verschleiß oder Beschädigung prüfen.

7.Entfernen Sie die primären und sekundären Bremsbacken-Rückstellfedern vom Ankerstift und den Bremsbacken.
8.Entfernen Sie die Einstellschraube und die Federbaugruppe. Die Stellschraube entfernen und die Einstellschraube ganz eindrehen.
9.Entfernen Sie die vordere Bremsbackenhalterung. Vorderen Bremsbacken- und Feststellbremshebel entfernen.
10.Fahren Sie den Feststellbremshebel von der hinteren Bremsbacke ab. Bremsbackenhalter hinten abbauen und Bremsbacken hinten abnehmen.
11.Bremsen Sie die Bremsleitung vom Radzylinder.
12.Schrauben Sie den Radzylinder von der Stützplatte ab.
13.Schrauben Sie den neuen Radzylinder auf die Stützplatte.
14. Bremsleitung in den neuen Radzylinder einbauen.
15.Weißes Lithiumfett auf die Kontaktplatten der Stützplatte auftragen.
16.Die Bremsbacken in umgekehrter Reihenfolge abbauen. Achten Sie darauf, die Bremsschuhe sauber zu halten.
17. Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 16 für die andere Seite.
18.Stellen Sie das Bremsentlüftungsventil auf der Beifahrerseite hinteren Bremse auf.
19.Installieren Sie ein Stück von klarem Plastikschlauch über der Bremsentlüftungsschraube und setzen Sie das andere Ende in einen Behälter ½ voll der sauberen Bremsflüssigkeit.

20. Halten Sie langsam das Bremspedal gedrückt.
21. Entlüftungsschraube öffnen.
22. Entlüftungsschraube anziehen oder schließen. Wiederholen Sie die Schritte 19-21, bis keine Luftblasen mehr herauskommen.
23. Wiederholen Sie den Blutungsprozess nach hinten.
24. Räder wieder zusammenbauen, Fahrzeug auf den Boden ablegen und Reparaturen mit einer Straßenprüfung überprüfen.

Vorherige:Wie spülen und entlüften Servolenkungen?

Nächste:Wie ersetze ich ein Hinterachslager?