Dongning Tools( Ningbo) Co.,Ltd
Q
5 Dinge, über die Herstellung Elektro-Auto-Batterien besser kennen zu lernen
A
Axial Racing gefragt, ob ich wollte seinen neuen Yeti Trophy Truck zu testen, einen Maßstab 1:10 4x4. Meine Antwort war ja, weil meine Interessen und Hobbys haben im Wesentlichen nicht verändert, seit ich 12. Der Yeti war ohne Batterie angekommen, so kaufte ich ein Lithium-Polymer. Es ist die Art vertraut zu jedermann mit einem ferngesteuerten Auto oder eine Drohne, aber unterscheidet sich von der Chemie, die Kräfte eine menschliche Größe Elektroauto.


Während der Bombardierung um meinen Hof und Träumerei über die Mint 400, fiel mir ein, dass diese LiPo-Akkus ziemlich groß erscheinen: schnell aufzuladen, viel Power, geringes Gewicht. Warum konnten Sie nicht, diese Sauger vergrößern? Wenn LiPo für einen Maßstab 1:10 Auto oder ein quadcopter funktioniert, warum nicht für das Auto, das Sie in Ihrer Garage parken? Um diese Frage zu beantworten, rief ich bis Greg MacLean, die Bleibatterie-Zellen-Ingenieur für den Chevrolet Bolt.


Ist der Bolzen Batterie unterscheidet sich von der Batterie in den Yeti gefüllt (oder mein MacBook)? Oh, sicher so. Elektroautos, mit ausgeklügelter Software und Leistungssteller ernsthafte PS löschte, haben große Fortschritte gemacht, da der erste Chevy Volt und Nissan Leaf vor der Straße 6 Jahre getroffen. Aber Batterien bleiben eine Herausforderung. Es gibt einen Grund, eigentlich, über 100 Gründe, warum mein Spielzeug-Lkw der Lithium-Polymer wird nicht Ihre elektrischen Straßen Reise treiben. Hier ist, warum es nicht eine einfache Lösung ist.




Der Ingenieur ERKLÄRT


Es ist nicht nur was ist auf der Außen


"Der Begriff Lithium-Polymer ist ein Verweis auf das Verpackungsmaterial, das ein Polymer Aluminiumlaminat ist. Das Innere ist noch Lithium-Ionen, aber die komplette Batterie unterscheidet sich dramatisch im Vergleich mit einer Produktionselektroauto Lithium-Ionen-Batterie."


Langlebigkeit Erforderlich


"Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen Unterhaltungselektronik und Automobil Zellen ist Robustheit. Bei Chevrolet, wir eine zehnjährige Garantie auf unsere Packungen haben müssen. Ein RC-oder Consumer-Elektronik-Zelle ist in der Regel gut für drei oder vier Jahren in den regelmäßigen Gebrauch. das ist die andere Sache: Unsere Fahrzeuge verwenden, um die Batterien weit mehr als ein RC-Bastler Willen ".


Plätze besser passen


"Anstatt zylindrische Zellen, Auto-Teile-Hersteller verwenden in der Regel quadratisch-ish prismatischen Pouch-Zellen. Platz Dinge in quadratische Felder passen besser. Also gibt es eine bessere Packungsdichte."


Dichte gegen die Geschwindigkeit


"Es gibt einen Kompromiss mit Energiedichte im Vergleich zu Schnellladefunktion. Je schneller Sie den Akku aufladen möchten, desto geringer die Energiedichte sein muss. Die Zellen in der Unterhaltungselektronik sind entworfen, um Energiedichte zu quetschen die meisten Kapazitäten in einem bestimmten maximieren Raum. auf diese Weise können Sie die Ladezeit und die Zuverlässigkeit beeinträchtigen. Auch hat Tesla auf Energiedichte gesichert wird. Es ist anders als in einem Laptop. "




Lithium-Ionen-Regeln, für jetzt


"Lithium-Ionen ist nicht nur eine Chemie. Sie können Materialien mischen, Designs und Formeln für verschiedene Anwendungen. Jeder andere Chemien prüft. Es gibt ein großes Potenzial. Lithium-Ionen-Sieger für die absehbare Zukunft ist, aber man weiß ja nie, wann ein Durchbruch wird kommen. Und wir wollen dabei sein, wenn es passiert. "




Wie es funktioniert: Lithium-Ionen-Batterien


Li-Ionen-Batterien weisen vier Grundkomponenten: eine nickelreiche Kathode, eine Graphitanode, einen Separator und einen Elektrolyten, wobei die Flüssigkeit, durch die Lithiumionen wandern. Lithium-Ionen sind Moleküle, die mehr Protonen als Elektronen haben, so dass sie eine positive Ladung zu geben. Wenn Sie eine Batterie in eine Steckdose stecken, fließen Elektronen in die Anode. Wenn die Elektronen die Anode noch negativ geladen zu machen, werden die Lithiumionen an der Anode angezogen. Die Ionen bewegen sich von der Kathode durch den Elektrolyten in die Anode, die Spannung der Batterie zu erhöhen. Die Lithiumionen verbleiben in der Anode, bis die Batterie auf etwas angeschlossen ist, der strom wie einen Elektromotor zieht. Während der Entladung fließen die Elektronen die Batterie aus und die Motorleistung. Sobald die Elektronen weg sind, bewegen sich die Lithiumionen natürlich zurück zur Kathode, und die Batterie ist bereit, wieder aufgeladen werden.

Vorherige:Wie man Reifendruck prüfen

Nächste:Wie eine Hinterachse Welle zu entfernen?